99894 Friedrichroda

Marienglashöhle Friedrichroda

In der Marienglashöhle erleben Sie eine der schönsten und größten Kristallgrotten Europas. Das Schaubergwerk fasziniert seine Besucher nicht nur mit dem glitzernden Marienglas und seiner interessanten Geschichte, auch die Konzerte unter Tage sind immer wieder unvergesslich. Die einstige Gipslagerstätte wurde 1778 entdeckt. Im 110m langen Eingangsstollen beginnt die Führung bei ganzjährig 8-10°C. Sie passieren auf der oberen Sohle einen künstlichen Wasserfall und den Erweiterungsstollen und gelangen dann auf der unteren Sohle in die Kristallgrotte, einer der größten und schönsten ihrer Art in Europa.

Zurück zur Übersicht >

Ihr CARD-Vorteil:

20% Ermäßigung auf den Eintritt für Erwachsene
15% Ermäßigung auf den Eintritt für Kinder

Adresse / Kontakt

Marienglashöhle Friedrichroda

An der B 88

99894 Friedrichroda

Tel.: (03623) 31 16 67

www.marienglashoehle.de

Öffnungszeiten

Führungen werden derzeit in Gruppen von max. 15 Personen und stündlich durchgeführt.
Die Führungszeit erfahren Sie vor Ort. Die Führung dauert 30 Minuten.

April-Okt.: tägl. 10-17.00 Uhr
Nov.-März: tägl. 10-16.00 Uhr