07318 Saalfeld (Saale)

Naturheilstollen der Saalfelder Feengrotten

Was sich seit über hundert Jahren als nebenwirkungsfreies Naturheilverfahren bewährt hat, kann heute, in unserer reizüberfluteten Zeit, erst recht zuverlässig wirken: die Heilstollen-Therapie. Seit der Wiedereröffnung des Heilstollens im Jahr 1994 in den Saalfelder Feengrotten, einem ehemaligen Alaunschieferbergwerk, erfuhren bereits tausende Gäste die belebende Wirkung der Natur. Mediziner und Wissenschaftler führen die Wirksamkeit der Heilstollen-Therapie auf die besonders günstigen Verhältnisse in den Saalfelder Feengrotten zurück. In der reinen Luft des Stollens verbessert sich die Atemfunktion, wird das Immunsystem gestärkt, erfährt die Seele Ruhe, kommt der Mensch zu sich und schöpft Kraft.

Zurück zur Übersicht >

Ihr CARD-Vorteil:

20% Ermäßigung auf die regulären Eintrittspreise

Adresse / Kontakt

Naturheilstollen der Saalfelder Feengrotten

Feengrottenweg 2

07318 Saalfeld (Saale)

Tel.: (0 36 71) 55 04-0

Öffnungszeiten

Februar bis Dezember
Reservierung erforderlich

Inhalationen für Erwachsene:  Di-So: 10–12:00 Uhr u. 14–16:00 Uhr
Kinder Stunde: Di-So: 16.15-17.15 Uhr
Abend-Inhalation für Erwachsene: Di, Mi: 17.30-19.30 Uhr
Gesunde Stunde für Erwachsene: Sa, So: 12.30-13.30 Uhr