99842 Ruhla

Ruhlaer Orts- und Tabakpfeifenmuseum

Das in einem über 400 Jahre alten denkmalgeschützten Fachwerkhaus untergebrachte Museum zeigt in 15 Ausstellungsräumen die handwerkliche, kulturelle und industrielle Entwicklung Ruhlas vom frühen Mittelalter bis zur Neuzeit. Schwerpunkte hierbei bildet neben dem Waffenschmiedehandwerk mit einer komplett eingerichteten Messerschmiede vor allem das Tabakpfeifengewerbe. Das Museum beherbergt eine mehrere hundert Stück zählende Sammlung aus Holz-, Ton-, Porzellan- und Meerschaumpfeifen. Thematische Räume zur Geologie, dem Bergbau, der Kleinmetallwarenindustrie sowie berühmten Ruhlaer Persönlichkeiten runden die Ausstellung ab.

Zurück zur Übersicht >

Ihr CARD-Vorteil:

20% Ermäßigung auf den Eintritt für Erw.
30% für Kinder

Adresse / Kontakt

Ruhlaer Orts- und Tabakpfeifenmuseum

Obere Lindenstraße 29

99842 Ruhla

Tel.: (03 69 29) 8 90 13

Mail:

www.ruhla.de

Öffnungszeiten

März-Nov.: Di-So 14-17.00 Uhr

Weitere Informationen

In der Winterpause (Dez.-Feb.) sind Gruppenführungen nach vorheriger Absprache möglich. Anmeldung über die Naturpark- und Touristinformation unter 036929 89013.